Durchsuchen nach
Fahrzeug: LF 8 Mandelsloh

Schornsteinbrand

Schornsteinbrand

Eine aufmerksame Bürgerin hat beim Gassi gehen einen Funkenflug und anschließend Feuerschein aus einem Schornstein wahrgenommen. Sie hat umgehend die Anwohner des Hauses darauf aufmerksam gemacht. Diese haben dann sofort den Notruf gewählt. Der Angriffstrupp hat den Raum belüftet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Es war aber keine erhöhte Wärmestrahlung festzustellen. Anschließend hat der alarmierte Schornsteinfeger den Schornstein gekehrt. Das Brandgut wurde nach draußen verbracht und abgelöscht. Foto: Kemm/Neustädter Zeitung

Brand Forstmaschine

Brand Forstmaschine

Am Donnerstagnachmittag um 14:35 Uhr sind die Feuerwehren aus Esperke, Laderholz, Helstorf, Mandelsloh, Niedernstöcken, Neustadt, Stöckendrebber und die Information und Kommunikationseinheit (IUK)der Stadtfeuerwehr zu einer brennenden Forstmaschine in die Gemarkung zwischen Brase und Dinstorf alarmiert worden. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Fahrzeug auf einer Lichtung in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde mit Atemschutz und zwei C-Strahlrohren gelöscht. Da die Einsatzstelle abgelegen von einem zentralen Wassernetz lag, wurde im Pendelverkehr mit einem Tanklöschfahrzeug das Wasser an die Einsatzstelle transportiert….

Weiterlesen Weiterlesen

Strohballenbrand

Strohballenbrand

In der späten Samstagnacht gegen 23:51 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Strohballenbrand inder Straße Überm See in Mandelsloh alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Mandelsloh fandsie 100 brennende gestapelte Strohballen auf.Es waren 4 C-Rohre und 1 B-Rohr im Einsatz um die Flammen niederzuschlagen. Zwischendurchwar auch unter anderem ein Monitor (aufstellbarer Wasserwerfer). Da die Strohballen starkgepresst waren, kam das Löschwasser sehr schlecht durch und der Löscherfolg war nicht gegeben.Dies bezüglich, wurde das THW mit einem Bagger alarmiert. Dieser zog die Strohballen…

Weiterlesen Weiterlesen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner