Freiwillige Feuerwehr Esperke

Freiwillige Feuerwehr Esperke

Einsatzabteilung

Jugendfeuerwehr

Kinderfeuerwehr

Kinderflamme 1

Unser jüngster Nachwuchs 👩🏼‍🚒👨🏻‍🚒 hat erfolgreich das erste Abzeichen der Kinderfeuerwehr, das Kinderflämmchen 🔥 1, abgelegt. Unsere 15 Schützlinge mussten sich hierbei in der Theorie und Praxis beweisen. Dazu gehörten in der Theorie das Aufsagen der Aufgaben der Feuerwehr „Löschen, Retten, Bergen und Schützen“ oder auf was man beim Anzünden einer Kerze achten muss. Im praktischen Teil galt es ein vorgegebenes Ziel mit der Kübelspritze 💧zu treffen. Alle Kinder meisterten die Aufgaben mit Bravour 👏🏼😍😃! Ehrenbrandmeister Wilhelm Timpe überreichte zusammen

Weiterlesen »

Personen Suche / Rettung

Ein Mountainbiker 🚴‍♂️ stürzt im Wald, verletzt sich und wählt den Notruf 🆘 Er schafft es leider nicht seinen genauen Standort durchzugeben, da die Verbindung abbricht und auch nicht mehr zustande kommt 😱… Eine Person 🧍‍♂️ fällt in eine Grube und kann sich nicht mehr selbstständig befreien 😱 Diese Szenarien haben wir im vergangenen Dienst durchgespielt 👩‍🚒👨‍🚒🚒 Schaut euch hierzu gern die Bilder an 📸

Weiterlesen »

Neue Führung

Bereits im Januar diesen Jahres wurden Fabian Adoms (links auf dem Bild) zum Ortsbrandmeister und Alessandro Stade (rechts auf dem Bild) zum stellvertretenden Ortsbrandmeister von ihren Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Esperke gewählt. Gut vier Monate später wurden sie vom Rat der Stadt Neustadt am Rübenberge ernannt und führen die Esperker Feuerwehrleute nun durch die Einsätze und Übungsdienste. Seit 1998 ist Fabian Adoms Teil der Esperker Feuerwehr. Zunächst in der Jugendfeuerwehr und ab 2005 in der Einsatzabteilung. Ganz unbekannt ist

Weiterlesen »

Übungsdienst GAMS

Zurück Weiter Nicht selten bekommt die Feuerwehr es in einem Einsatz mit Gefahrenstoffen ☠️ zu tun. Dies können z. B sein…..! Für uns gilt bei einem Gefahrstoffeinsatz die GAMS – Regel ⚠️❗ Das G steht für „G“efahr erkennen! Welchem Gefahrstoff sind wir ausgesetzt? Dies lässt sich z. B. bei auslaufenden Flüssigkeiten aus einem LKW anhand der angebrachten Schilder erkennen. Das A steht für „A“bsperren! Je nach Einsatzlage muss ein Bereich von 50m/100m abgesperrt werden. Das M steht für „M“enschenrettung! Diese

Weiterlesen »

Abschnittszeltlager 2019

Das Highlight ✨ unserer Kinder- und Jugendfeuerwehr ist wohl das diesjährige Abschnittszeltlager der Städte Neustadt, Wunstorf und Garbsen. So sind die Jugendlichen mit ihren Betreuern für eine Woche am 07.07. mit Sack und Pack nach Suttorf gereist. Dort angekommen wurde das Camp aus Zelten bezogen, welches unsere aktiven Mitglieder aufgebaut haben. Nach der offiziellen Begrüßung haben sie den Abend in der Zeltlager-Disco ausklingen lassen. Die kommende Woche hat sehr viel Abwechslung mit sich gebracht, sodass keine Langeweile aufkommen konnte. Zu den Aktivitäten gehörte z.

Weiterlesen »
Consent Management Platform von Real Cookie Banner